«

»

Jul 05 2012

26. Bergsträßer Volleyballturnier

Über 1000 Volleyballerinnen und Volleyballer im Weiherhaus

Bereits zum 26. Mal fand traditionell am ersten Juliwochenende das internationale Bergsträßer Volleyballturnier statt.
Die Volleyballabteilung der TSV Auerbach begrüßte dabei rund 1000 Volleyballerinnen und Volleyballer aus ganz Deutschland und auch beispielsweise aus Italien. Bereits am Freitag reisten die ersten Mannschaften an und feierten am Abend mit dem DJTeam Darmstadt in der Volleyballdisco im Festzelt, bevor es am Samstag unter besten Voraussetzungen und schönstem Wetter auf die 25 Spielfelder ging.

Nach dem ersten Spieltag wurde zu den Klängen von Lutz Walter Experience getanzt. Am zweiten Tag wurde es nach anfänglichen Schauern ebenfalls noch recht heiter, nicht nur im Himmel, sondern auch auf den Spielfeldern, ist das Bergsträßer Volleyballturnier doch als Mixedturtnier für alle Leistungsklassen offen und der Spaß steht an aller erster Stelle.

Teilnehmer und Veranstalter zeigten sich am Ende der drei Tage zufrieden, Hauptorganisator Joachim Vogt sprach von einem der besten Turniere in den vergangenen Jahren und die Gedanken des Orgateams kreisen schon wieder um neue Ideen für das 27. Turnier im nächsten Jahr.