«

»

Aug 20 2012

Handballcamp für Nachwuchs

Die HSG Bensheim/Auerbach bietet seinen Nachwuchstalenten eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit in den Herbstferien an: Vom 22. – 26. Oktober 2012 findet das 1. HSG-Handballcamp in der TSV-Halle am Weiherhausstadion statt.

Von Montag bis Freitag werden die Teilnehmer täglich von 9 bis ca. 16.30 Uhr betreut und trainiert. Neben den handballspezifischen Trainingsinhalten wie Ballhandling, Werfen, Täuschungen und Abwehrverhalten werden in sportartenübergreifenden Einheiten u.a. Koordination und Beweglichkeit geschult, altersgerechte Kräftigung durchgeführt und in gruppendynamischen Spielen soziales Verhalten in der Gemeinschaft gefördert.

Die Trainingsgruppen werden nach Alter und Leistungsstand eingeteilt. Vormittags durchlaufen die Gruppen verschiedene Stationen mit den o.g. Trainingsinhalten. Nach einem warmen Mittagessen und einer kurzen Pause stehen nachmittags die spielerischen Elemente des Handballs im Vordergrund.

Am Freitagnachmittag ist ein geselliger Abschluss mit u.a. einem All-Star-Game geplant: Hier versucht eine Camp-Auswahl in einem nicht ganz ernst gemeinten Aufeinandertreffen gegen die Trainermannschaft zu bestehen.

Neben Trainern von der HSG haben auch Handballtrainer aus anderen Vereinen und Übungsleiter aus den entsprechenden Sportarten ihr Kommen bereits zugesagt.

Im Teilnehmerbeitrag sind Mittagessen, Getränke, Snacks für Zwischendurch, ein T-Shirt und sämtliche Trainerkosten enthalten. Organisiert und Durchgeführt wird das Handballcamp von Daniel Brendle, weitere Infos, die Kontaktdaten und das Anmeldeformular bekommt ihr auf der Homepage www.hsg-handballcamp.de.