«

»

Jan 05 2016

Infoveranstaltung zu Freifunk, Do. 07.01. 20:00 Uhr, JUZ

Freier Internetzugang im Juz und Vereinsheim dank Freifunk

Freier Internetzugang via WLAN ist nun im Vereinsheim und im JUZ dank Freifunk für jeden verfügbar. Wer mit seinem Smartphone oder Laptop nach einem WLAN sucht wird die SSID „freifunk-rhein-neckar.de“ finden. Ein Klick genügt und schon ist man mit dem Internet verbunden, ohne ein Kennwort oder sonstige Daten angeben zu müssen. Möglich wird dies durch den Verein Freifunk Rhein-Neckar e.V. der Teil der Freifunk Initiative ist, welche sich zum Ziel gesetzt hat ein frei zugängliches, öffentliches und durch Bürger verwaltetes Funknetz (WLAN) aufzubauen und zu betreiben.

Jeder kann dieses Netz frei und uneingeschränkt mit seinen Geräten, egal ob PCs, Laptops, Smartphones oder Tablets nutzen. Darüber hinaus hat jeder die Möglichkeit das Netz mit geringem finanziellen Aufwand zu vergrößern
indem er ein Gerät (Router) mit einer frei verfügbaren Software (Firmware) bespielt, welche dem Gerät die Möglichkeit gibt, sich wiederum mit anderen Geräten zu verbinden, sodass ein Netz aus diesen Geräten entsteht. Ist eines dieser Geräte mit dem Internet verbunden, „teilt“ es seine Internetverbindung mit allen anderen verbundenen Geräten innerhalb des Netzwerks ohne dass sich der Anschlussinhaber Gedanken zur Störerhaftung machen muss.

Dank lokaler Freifunkgruppen haben auch viele Geflüchtete Zugang zum Internet und können Kontakt zu ihren Familien halten und sich mit wichtigen Informationen versorgen. Viele Infos und z.B. eine Karte mit allen Freifunk-Hotspots, findet man auf freifunk-rhein-neckar.de. Für alle die jetzt neugierig geworden sind oder sich einfach gerne über Freifunk und die Idee dahinter unterhalten möchten, findet am Donnerstag den 07.01.2016 ab 20:00 Uhr im JUZ eine kleine Infoveranstaltung statt zu der Vereinsmitglieder, sowie Gäste herzlich eingeladen sind.